1/3
  • Lady Sunny

F-C-N RESEARCH EXPANDIERT UND KAUFT EIN


So gut wie jeder kennt sie. Die Forschungsanlage im Südosten von F-C-N city, namens F-C-N Research, alias die „F-C-N Research Testing Facility“.

Die nunmehr 6 Jahre alte Anlage hat bereits viel erlebt und gerät heute wieder in den Fokus der Öffentlichkeit. Gegründet wurde die Anlage im Jahr 2011 und wurde auch schnell durch den berühmten Teleportationsunfall, bei welchem der heute bekannte Anlagenteil teilweise dupliziert und verschoben wurde, bekannt. Früher war die Anlage noch für die Öffentlichkeit geschlossen, doch seit dem Unfall konnten wir immer öfter Blicke in das Innere der Einrichtung werfen.

Seit dieser Zeit brachte uns F-C-N Research immer wieder neue Forschungs- und Wissenschaftserfolge, wie zum Beispiel in den Bereichen Teleportation oder Rohstoffgewinnung. Seit dem 07.11.13 ist auch die KI „ISAC“ in Entwicklung und unterstützt und erweitert seit dem die Anlage. Zwar gab es in der Vergangenheit einige Zwischenfälle mit ihm, unter anderem eine riesige Bestellung von Lichterketten, doch hat er auch viel Gutes für die Anlage getan.

Man sieht also, dass Research bereits in der Vergangenheit die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf sich zog. Und auch jetzt rührt sich größeres in der wissenschaftlichen Einrichtung. Nicht nur besitzt Research seit neustem eine Synthetik Abteilung, welche das Gebäude stark wachsen lässt, sondern hat der Besitzer, Oberster Kanzler Marsches, in den letzten Wochen einige erweiternde Einkäufe getätigt. Bei diesen „Einkäufen“ handelt es sich um das neugegründete CreativeC, um ein Unterwasser-Forschungslabor im Norden, King Scientific Laboratory und das Federal Research Institute (alias FRI). Zur Überraschung mancher wurde das FRI jedoch schnell wieder von seinem alten Besitzer Playmasteromar zurückgekauft.

CreativeC, welches uns bereits die neuste Technologie der „Airflows“ brachte, die neue Synthetik Abteilung und die seit neustem verstärkte Dimensionsforschung wirken sehr vielversprechend auf die Öffentlichkeit. Denn wer weiß schon, vielleicht präsentiert uns F-C-N Research schon bald seine neuste und atemberaubende Entdeckung.

#wissenschaft #research #creativec #wirtschaft

30 Ansichten
Wer sind wir?

Die Readmelon ist die älteste Zeitung von F-C-N Server. Seit 2011 berichteten wir auf verschiedenen Wegen über die Geschehnisse der kleinen Insel.

Wir sind ein unabhängiges Magazin. Auf unserer Website werden Artikel veröffentlicht, die uns jeder zusenden kann. Daher übernimmt die Readmelon keine vollständige Verantwortung für den Inhalt.

Die Readmelon unternimmt nur kleine Kontrollen der Quellen und Korrekturen der Texte.

Empfohlene Seiten

1/3

Supported by

© Readmelon

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now