1/3
  • Posteule

FÖDERATION BAUT MARINESTÜTZPUNKT


Am 06.10.2019 zeigten die von Satelliten gelieferten Live-Bilder unseres schönen Kontinents beunruhigende Bilder: Gegen 20 Uhr des gestrigen Tages rückte Zyeon3 in der Bucht, in welcher sich die E.H. Federation niedergelassen hat, ein. Neben ganzen Kolonnen von Baufahzeugen hatte Zyeon3 enorme Mengen Bautrupps und Unmengen an Material im Schlepptau. Kurz darauf und erstaunlich effizient wurde begonnen, einen Marinestützpunkt, nach Aussage Zyeon3s zum Schutz der nahegelegenen Stadt von Klingenprinz, aus dem Boden zu stampfen. Gegen 14:30 des heutigen Tages meldete sich dann Pinopeltzi und wies Zyeon3 darauf hin, dass der geplante Marinestützpunkt mit Handelswegen und Expansionsbestrebungen der E.H. Federation, einer Provinz der Technokratischen Republik, kollidiere und bat ihn, die Mauer zu entfernen. Nach einigem hin und her und einigen Gesprächen fand schließlich ein diplomatisches Zwiegespräch zwischen _LPGaming_ und Zyeon3 statt, woraufhin sich die Situation schließlich etwas entspannte. Nach Informationen aus Insiderkreisen, die der POSTEULE vorliegen, wurde sich darauf geeinigt, dass der Marinestützpunkt innerhalb von 48 Stunden, also bis Dienstag, dem 08.10.2019 um 15 Uhr, abgerissen und südlicher neu errichtet werden würde. Die Republik behält sich wohl weitere Schritte vor, sollte die Frist nicht eingehalten werden.

#konflikt #militär #föderation #provinzen #diplomatie

20 Ansichten
Wer sind wir?

Die Readmelon ist die älteste Zeitung von F-C-N Server. Seit 2011 berichteten wir auf verschiedenen Wegen über die Geschehnisse der kleinen Insel.

Wir sind ein unabhängiges Magazin. Auf unserer Website werden Artikel veröffentlicht, die uns jeder zusenden kann. Daher übernimmt die Readmelon keine vollständige Verantwortung für den Inhalt.

Die Readmelon unternimmt nur kleine Kontrollen der Quellen und Korrekturen der Texte.

Empfohlene Seiten

1/3

Supported by

© Readmelon

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now